Hypnosytemisches Netzwerk Nord — Netzwerktreffen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
11.09.2021
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Hamburg
Loogeplatz 10
20249 Hamburg


zum fachlichen Austausch und persönlichen Vernetzen

Zu diesem Netzwerktag in Hamburg laden Nicola Dröscher und Marcus Rosik ein. Ein schöner Raum in zentraler Lage wartet darauf mit hypnosytemischen Aktivitäten gefüllt zu werden:

Für das inhaltliche Thema am Vormittag ist der Leitgedanke: 
Regelmäßig gehen wir auf Fortbildungen, um neues zu lernen. Die Angebote dafür sind manchmal unüberschaubar. Dabei stellt sich die Frage, was mit dem ist, was wir schon gelernt haben? 
Aus hypnosystemischer Sicht möchten wir uns deswegen von der Frage leiten lassen: „Über welche Ressourcen und Kompetenzen verfügst du, verfügen wir schon heute? Passenden Formaten laden zur Aktivierung und zum Austausch über diese Kompetenzen und Ressourcen ein.

Für das Netzwerken am Nachmittag, strukturiert die Leitfrage „ Wie möchten wir das Netzwerk unter Umständen dafür nutzen, diese Kompetenzen zu vertiefen und / oder zu erweitern? Und … für welche weiteren Themen möchten wir diese Treffen gerne nutzen? Um diesem Thema einen guten Rahmen zu geben, möchten wir im Formt des World Café arbeiten. So könnten wir Ressourcen-Räume benennen, die mit dem befüllt werden mögen, was schon da ist. Es ist erwünscht, wenn die Teilnehmenden hierfür ihre Themen und Fragen mitbringen und damit ggf. Gastgeber:in eines World Café Raums sein mögt.

Darüber hinaus sind ordentlich Pausen eingeplant, um dem persönlichen Netzwerken ausreichend Raum zu geben.

In den Pausen stehen warme und kalte Getränke zur Verfügung. Auch für den kleinen Hunger wird es Obst und etwas zum Knabbern geben.

Zielgruppe

dieser Veranstaltung sind Hypnosytemiker:innen und Menschen, die sich für die Hypnosytemik interessieren.

Coronavirus & Hygienekonzept

Unsere Gesundheit ist uns wichtig. Deswegen werden wir ca. eine Woche vor der Veranstaltung das an die aktuelle Lage angepassten Hygienekonzept kommunizieren. Es wird mit der Idee „Angenehm und Sicher“ gestaltet werden.

Teilnahmegebühr

Für die mit der Veranstaltung verbundenen Kosten wird eine Kostenbeteiligung in Form der Teilnahmegebühr in Höhe von 20,00 Euro (inklusive 19% Mehrwertsteuer) erhoben.

Anmeldung


Anmeldungen sind für diesen Termin geschlossen.